Menu Close

Jugend- und Präventionsschutz

Präventionsbeauftragte

Mareen Krause

Präventionsbeauftragter

Frank Marquardt

Liebe jugendliche und erwachsene Mitglieder,

an uns könnt ihr euch jederzeit wenden, wenn ihr z.B. im laufenden Sportbetrieb Fragen oder Beschwerden habt, ihr selbst Probleme mit Trainern / Betreuern oder auch in eurer Mannschaft habt oder ob ihr uns als Eltern oder Dritte über Auffälligkeiten informieren wollt.
Das seelische und körperliche Wohl eines jeden Menschen und der Schutz aller Beteiligten erfordert ein sensibles und ggf. auch schnelles Vorgehen. Zögert bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.
Wir wollen einen transparenten Verband und ein respektvolles Miteinander und da helfen Gerüchte und unterdrückter Ärger nicht weiter.

Jedem Verdacht wird sensibel und gewissenhaft nachgegangen. Beteiligte sollten auch nicht unbedacht mit Vorwürfen konfrontiert werden, damit sie ihre Opfer nicht auch noch unter Druck setzen.
Personenbezogene Daten werden natürlich anonym und absolut vertraulich behandelt.

Verwandte Dokumente zum Thema Jugend- und Präventionsschutz:

  • BBV | Leitfaden gegen sexualisierte Gewalt
  • DKB | Ehrenkodex
  • DKB | Verhaltensleitfaden
  • DKB | Schutzkonzept zur Prävention suxualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen